3 minutes reading time (578 words)

BIM-kompatible Dokumentenverwaltung für Architekten und Ingenieure

Unabhängig davon, ob Sie bereits über ein gutes Grundverständnis der aktuellen Sammlung von 1192 Dokumenten und der ISO 19650 verfügen oder gerade erst mit der Arbeit an der Norm beginnen, Sie werden wahrscheinlich einige offene Fragen zur Definition des kostengünstigsten Weges haben, der nicht nur sicherstellt, dass Sie solide, BIM-kompatible ISO 19650 Standards für die Dokumentenverwaltung in Ihrem Unternehmen implementieren, sondern der Ihnen auch die Möglichkeit gibt, Ihre internen Kosten für das Dokumentenmanagement massiv zu reduzieren. 

Zu den typischen Fragen, die in der gesamten Branche gestellt werden, gehören: 

  • Was bedeutet ISO 19650 für unser Unternehmen? 
  • Wie wirkt sie sich auf unsere aktuellen Arbeitsabläufe aus? 
  • Welche Vorteile bringt sie für meine Abläufe? 
  • Wie kann ich sicherstellen, dass die Kontrollprozesse für unsere Dokumente vollständig BIM-kompatibel sind? 
  • Wie kann ich Geld sparen und meine Verfahren zur Verwaltung der Dokumentation automatisieren? 

Wie kann ISO 19650 uns dabei helfen? 

Einfach ausgedrückt hilft ISO 19650 1 & 2, indem sie die Implementierung zuverlässiger BIM-Datenverfahren vorantreibt und Richtlinien und Empfehlungen zu Prozessverbesserungen liefert, die dazu beitragen, besser strukturierte Datenumgebungenzu schaffen, um so unnötige Kosten zu reduzieren, die in der Regel während des Entwurfs und der Konstruktion anfallen. 

cover

In Zukunft wird ISO 19650 3 & 5 die Verwaltung von Informationen während der Betriebsphase von Vermögenswerten und die Annahme eines sicherheitsorientierten Ansatzes für die Verwaltung von Informationen in Bezug auf sensible Vermögenswerte unterstützen. 

Innerhalb der EU-Arbeitsgruppe hat Großbritannien einen hohen Standard vorgegeben und führt das Feld im Vergleich zu anderen globalen Märkten sicherlich an. Dies wurde in erster Linie durch ein aggressives Programm der britischen Regierung gefördert, welches einerseits die Einhaltung der Vorschriften für Investitionsprojekte erzwingt, andererseits aber auch als Katalysator für die Einführung von BIM durch andere Interessengruppen, die die Baukosten senken wollen, wirkt. 

 

Die 1192 Standards haben dazu beigetragen, einen guten Prozess zu definieren, aber in Großbritannien. Ein grundlegender Aspekt von BIM ist die effektive Zusammenarbeit, und was für Großbritannien effektiv ist, ist nicht unbedingt richtig für andere Märkte. 

Der Handel kann global sein, und überall auf der Welt haben wir unterschiedliche Kulturen und Wege, das Gleiche zu tun. Deshalb hat die ISO die Standards angepasst, um einen internationalen Leitfaden zu schaffen, dem jeder folgen kann. 

Dieser Leitfaden bietet Unternehmen nicht nur die einmalige Gelegenheit, ihre Prozesse rund um das Informationsmanagement zu aktualisieren, sondern gleichzeitig einen vereinfachten und gemeinsamen Ansatz für die Zeichnungs- und Dokumentenkontrolle zu verfolgen. 

Lassen Sie Ihr Dokumentenverwaltungssystem für Sie arbeiten.

Ein strukturierter Datenansatz ermöglicht es uns auch, eine Softwarelösung zur Zeichnungs- und Dokumentenverwaltung für Architekten und Ingenieure zu implementieren, die dazu beiträgt, Qualitätsdatenprozesse voranzutreiben, die dem BIM-Level 2 gemäß ISO 19650 entsprechen. 

Standards sind großartig, wenn man sie von Anfang an einsetzt, denn sie öffnen das Tor zur Automatisierung Ihrer Systeme zur Dokumentenverwaltung und ermöglichen es Ihnen, manuelle Aufgaben massiv zu vereinfachen, wie z. B. die Erstellung von Dateien und Dokumentationen zu beschleunigen, einen schnelleren Zugriff auf die richtigen Informationen zu ermöglichen, interne Kosten zu senken und sowohl intern als auch extern effektiver zusammenzuarbeiten, um nur einige Vorteile zu nennen. 

Software zum Datenmanagement, die Ihren Anforderungen entspricht 

Opentree ist ein marktführendes, elektronisches System zur Datenverwaltung, das mit einem ISO 19650-Workflow vorkonfiguriert ist, der sehr zeitaufwändige manuelle Aufgaben bei der Daten- und Dokumentverwaltung überflüssig macht, die für Architekten oder Ingenieure während des täglichen, manuellen Arbeitsprozesses sehr kostenintensiv sind. 

Wenn Sie mehr über das Opentree WIP Data Management erfahren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um einen Anruf zu vereinbaren. Wir werden uns so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen die Vorteile des Systems zu erläutern. 

Erfahren Sie, wie Graitec WIP Data Management Ihnen helfen kann

Umzug ins Homeoffice - wie bleibe ich Lizenzkonfor...
Erfahren Sie alles über die Strukturelemente und -...

Ähnliche Beiträge

Autodesk Reseller

Um Ihnen bei Ihrem Besuch die bestmögliche Online-Erfahrung zu bieten, verwendet unsere Webseite Cookies. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.