3 minutes reading time (625 words)

Die Neuerungen in Autodesk Vault Professional 2021

In diesem Beitrag geben wir Ihnen einen kleinen Überblick über die interessantesten Neuerungen in Autodesk Vault Professional 2021.

Berechtigung zum Herunterladen

Wer seinen bisherigen Vault 2020 schon auf das neue Release 2021 erneuert hat, stößt unmittelbar auf ein Problem. Es lassen sich keine freigegebenen Dateien herunterladen. Das liegt daran, dass eine Downloadberechtigung für den Lebenszyklus integriert wurde.

In den Einstelllungen des Lebenszyklus befindet sich nun einen extra Reiter „Herunterladen“. Dieser ist, sofern ein Update aus einem vorherigen Release durchgeführt wird, nicht für den Benutzer oder die Benutzergruppe definiert und man muss diesen ergänzen.

Vault Lebenszyklus definieren

 

Verwaiste Bauteile finden

Sicherlich kennen Sie diese Situation. Beim Konstruieren erzeugen Sie Bauteile, die Sie aber zu einem späteren Zeitpunkt verwerfen und aus Ihrer Konstruktion entfernen. Diese Teile werden aber nun als verwaiste Bauteile in der Ordnerstruktur des Vaults erscheinen. Bislang war es sehr schwierig diese Bauteile zu identifizieren, um sie aus der Vaultordnerstruktur zu bereinigen. Das geht jetzt ganz einfach mit der neuen Eigenschaft „Hat übergeordnete Beziehung“, wie Sie in dem nachfolgenden Video sehen können.

Video Tutorial Neuerungen Vault Professional 2021 1

 

Duplikate reduzieren

Vielfach passiert es oft, dass Sie Bauteile neu erstellen und dabei nicht erkennen, dass dieses Bauteil schon einmal von Ihnen konstruiert worden ist. Oder es wird aus Unwissenheit ein Zukaufteil aus Onlinequellen gesucht und heruntergeladen. Dabei existiert in Ihrem Datenbestand dieses Teil schon und Sie erstellen damit eine sogenannte Dublette. Dubletten sind mit hohen Kosten verbunden. Dabei spielt noch nicht einmal das erneute Konstruieren oder das erneute Herunterladen aus der Onlinequelle den größten Kostenfaktor, sondern die nachfolgenden Abläufe wie zum Beispiel Einkauf, Fertigungsplanung, Lagerhaltung und Logistik. Diese verursachen durch die Dublette unnötige Kosten, die vermieden werden können.

In Vault 2021 ist nun eine „intelligente Duplikatreduzierung“ integriert. Dabei werden die 3D-Geometrien in den Dateien Ihrer Vaultdatenbank verglichen. Vault kann aufgrund des Vergleiches einen Report erstellen, der Ihnen alle Duplikate anzeigt, so dass Sie entscheiden können, wie Sie mit der Dublettenbereinigung vorgehen wollen.

Duplikate Bericht Vault

duplikate Bericht Vault 2

Darüber hinaus gibt es eine Duplikatsuche im Vault-Addin für Autodesk Inventor 2021. Mit dieser lassen sich die Bauteile und Baugruppe vor dem Einchecken überprüfen und gegebenenfalls sofort austauschen.

Bauteildatei Vault 1

InventorVault Meldung

Die Duplikatsuche im Vault-Addin arbeitet mit den geometrischen Eigenschaften der Inventor-Bauteildateien. Die Definition der Duplikate hängt davon ab, ob es sich um die exakte Geometrie handelt. Eine unterschiedliche Ausrichtung oder unterschiedliche Parameter wie Material, Dichte und Farbe spielen bei der Duplikatsuche keine Rolle. Auch identisch gespiegelte Bauteile werden als Duplikate erkannt.

Existieren aber Duplikate mit unterschiedlichen Volumenkörpern (Multibodyparts in unterschiedlicher Ausprägung), so werden diese nicht als Dublette erkannt.

Die Duplikatsuche wird durch die Inhaltsindexierung von Autodesk Vault gesteuert. Ist ein Bauteil nicht indexiert, so wird es bei der Duplikatsuche nicht erkannt. Daher werden alle neu eingecheckten Bauteile alle 5 Minuten mit einem Job zur Indexierung an die Jobwarteschleife des Jobprozessors gesendet und dann automatisiert abgearbeitet.

 

Datenaustausch Inventor mit Revit

Vault 2021 unterstützt die in Inventor 2021 eingeführte Möglichkeit des Datenaustausches zwischen Inventor und Revit. Die Verknüpfung des Revit-Modells ist vergleichbar mit dem Einfügen von Referenzmodellen aus STEP in Inventor.

Revitdateien werden allerdings nicht mit Vault verwaltet oder archiviert.

Datenaustausch Inventor mit Revit 1

 

Vorschau für Navisworksdateien

Die DWF-Vorschau ist nun auch für Navisworks-Dateien möglich.

Vorschau für Navisworksdateien

 

Filter "Veraltet"

Ein neuer Filter für veraltete Dokumente wurde im Vaultbrowser hinzugefügt.

Vaultbrowser Filter Veraltet

 

Einstellung der Hintergrundfarbe für Adminstratorzugriff

Als Keyuser hat man oftmals die Situation, dass man den Vault als 2. Instanz mit Administratorzugriff gestartet hat. Damit man nun sehr schnell erkennen kann, in welcher Instanz man sich befindet, kann man die Farbe der unteren Leiste ändern.

globale Einstellungen Vault

 

Deaktivierte Benutzer ausblenden

Ausgeschiedene Mitarbeiter soll man nicht aus der Vaultdatenbank löschen. Man kann sie aber deaktivieren. Hierzu gibt es nun die Möglichkeit innerhalb der Benutzerverwaltung nicht aktivierte Benutzer auszublenden.

Vault deaktiviert Benutzer ausblenden

Alle Neuerungen finden Sie in den WhatsNew für Autodesk Vault Professional unter folgendem Link:

http://help.autodesk.com/view/VAULT/2021/DEU/?guid=GUID-ECC5D080-90C2-4F4C-B6D7-EAFEFB0FD704

Weitere Informationen anfragen

Neuerungen in Autodesk Inventor Professional 2021

Ähnliche Beiträge

Autodesk Reseller

Um Ihnen bei Ihrem Besuch die bestmögliche Online-Erfahrung zu bieten, verwendet unsere Webseite Cookies. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.