2 minutes reading time (494 words)

Neue Sitzinseln für die Stadt Brühl

Sitzinseln Stadt Brühl

 

3. Platz beim Graitec Projektwettbewerb: 

Sitzinseln auf dem Balthasar-Neumann-Platz in

Brühl 

 

Die Sitzinseln auf dem Balthasar-Neumann-Platz in Brühl wurden von Lublinsky Stahl- und Feinstahlbau mit der 3D Stahlbausoftware Autodesk Advance Steel konstruiert und gefertigt.

Im Zuge der Neugestaltung des Balthasar-Neumann-Platzes in Brühl wurden vier neue Sitzinseln entwickelt. Verantwortlich für Konstruktion und Fertigung war Lublinsky Stahl- und Feinstahlbau. Die Entwicklung der Unterkonstruktion und die konstruktive Umsetzung erfolgte im eigenen Hause mit der 3D Stahlbausoftware Autodesk Advance Steel.2S7A3824.s2

 Die harmonisch geschwungenen Sitzinseln bestehen aus jeweils 2 Teilen, die sich ellipsenförmig gegenüberstehen. Es sind Sitzlehen vorhanden, Bepflanzungen und integrierte Stromanschlüsse für die Wochenmärkte. Für die Stromentnahme wurden Klappen mit besonderem, nicht sichtbarem Schließmechanismus entwickelt, um die Ästhetik der Sitzbank nicht zu stören. Die Sitzflächen umfassen insgesamt 125m2 und die dazugehörigen Pflanzflächen 15m2. Die Abmessungen der einzelnen Sitzelemente bewegen sich zwischen 7m x 8,5m bis 9m x 12m. Insgesamt wurden 700m gewalzte Profile verbaut und 9 Tonnen Stahl. Abgedeckt wurden die Sitzbänke mit hochwertigen, wetterfesten HPL-Platten für eine warme Optik und ein bequemes Sitzen.

Ashampoo Snap 2017.11.03 15h19m30s 009

Eine große Herausforderung bei der Gestaltung der Sitzinseln war die elliptische Form mit zahlreichen verschiedenen Radien und Radiensprüngen. Ein Vorteil von Autodesk Advance Steel ist es, dass einzelne gebogene Träger aus Bögen mit beliebigen Radien erzeugt werden können, die dann mit den Bearbeitungsfunktionen verändert und angepasst werden. Um im Weiteren die architektonische Ästhetik nicht zu stören, musste die Konstruktion so gewählt werden, dass die Übergänge harmonisch verlaufen. Das wiederum stellte eine weitere Schwierigkeit dar - die Realisierung einer verdeckten Verschraubung. Dank der in Autodesk Advance Steel vorhandenen 3D Darstellung konnte die Konstruktion aus allen Blickwinkeln betrachtet werden und somit der Zugang zu den verdeckten Schrauben enorm erleichtert werden.

Nach der Fertigstellung des Modells in Autodesk Advance Steel, werden die fertig modellierten Träger und Bleche vollautomatisch in Stücklisten, Zeichnungen und NC-Daten ausgegeben. Ein weiterer großer Vorteil der Software ist es, dass diese Dokumente bei Änderungen im Modell automatisch aktualisiert werden.

Für die Konstrukteure der Lublinsky Stahl- und Feinstahlbau war es eines der ersten größeren Projekte, die sie mit Autodesk Advance Steel realisiert haben. Die auf AutoCAD basierende Stahlbausoftware erwies sich für dieses aufwändige Projekt als die perfekte Wahl. Autodesk Advance Steel ist eine innovative Software mit zahlreichen leistungsstarken Funktionen für eine erfolgreiche Umsetzung von Stahl- und Metallbau-Projekten aller Art. Aufgrund der funktionellen Vielfältigkeit war es möglich, alle Sitzinseln komplett mit Autodesk Advance Steel zu konstruieren.

Bei der Projektumsetzung überzeugte die Software außerdem mit ihrer einfachen Bedienung, der Möglichkeit einer schnellen Änderung und Anpassung und der automatischen Umsetzung in die bereits abgeleitete Zeichnung. Durch die dreidimensionale Darstellung können Schwachstellen bzw. Probleme sofort erkannt und behoben werden. Das führt zu einer großen finanziellen und zeitlichen Ersparnis.

Über Lublinsky Stahl- und Feinstahlbau

Lublinsky Stahl- und Feinstahlbau wurde 1925 gegründet und ist ein Traditionsunternehmen mit höchsten Ansprüchen an Qualität und Handwerkskunst. Die Schwerpunkte liegen in der Erstellung von individuellen Konstruktionen und Anforderungen im Stahl- und Feinstahlbau. Zu den Hauptprojekten zählen u.a. Balkone, Treppentürme, Einhausungen, Stahl-Dachkonstruktionen und vieles mehr.

Autodesk Inventor - Was sind eigentlich Parameter?
Elefanten-WG erstrahlt im neuen Glanz

Ähnliche Beiträge

Autodesk Reseller

Um Ihnen bei Ihrem Besuch die bestmögliche Online-Erfahrung zu bieten, verwendet unsere Webseite Cookies. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.