News

Folgen Sie uns

Auf dieser Seite halten wir für Sie Video-Workshops, Angebote und Neuigkeiten rund um Autodesk Software-Lösungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen bereit.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zur Umstellung auf Named User durch Autodesk

Autodesk hat am 7. Mai auf Named User umgestellt. In der Übergangszeit bietet Autodesk eine Reihe von Eintauschangeboten für Ihre Lizenzen an. Wir haben die häufigsten Fragen für Sie zusammengetragen.

 

Schulungsangebot im Juli

Im Juli bieten wir Präsenz-Schulungen an festen Terminen und festen Standorten sowie Online-Trainings an, u. a. zu Autodesk Advance Steel und Revit MEP.

training all fb 1200x630 min 1

Graitec Releases Version 2021 des Advance PowerPack

GRAITEC als internationaler Entwickler von BIM-, Design-, Simulations-, Fertigungs- und Datenmanagement-Software für AEC und Autodesk® Platinum Partner freut sich bekannt zu geben, dass Advance Powerpack 2021, Teil der Graitec Advance-Suite, veröffentlicht wurde. Das Advance Powerpack enthält eine Reihe von anwenderorientierten Tools für den täglichen Gebrauch, die Ihre Produktivität bei der Verwendung von Autodesk-Lösungen wie Autodesk Revit, Autodesk Advance Steel, Autodesk Inventor und Autodesk Vault steigert.

Graitec PowerPack 2021 Hero Image

Advance BIM Designers 2021 Version Release

Die BIM Designers 2021 wurden veröffentlicht. Anhand der Bedürfnisse und Wünsche von Anwendern unserer Graitec Software-Lösungen, haben wir neue aufregende Funktionen entwickelt, um Ihre Arbeit an Ihren Projekten zu beschleunigen und zu verbessern.

Advance BIM Designers 2021 Hero Image

 

Advance Design 2021 Version Release

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass Advance Design 2021, Teil der Graitec Advance Suite, veröffentlicht wurde. Basierend auf den Bedürfnissen und Wünschen der Anwender von Advance Design, haben wir neue aufregende Funktionen entwickelt, um die Arbeit an Ihren Projekten zu verbessern.

Advance Design 2021 wurde um viele neue Funktionalitäten erweitert. Unter anderem:

  • Erweiterte FEM-Berechnungen mit der Implementierung der Pushover-Methode.
  • Neue Möglichkeiten für den Stahlentwurf, einschließlich einer Möglichkeit zur Definition von Superelementen, neue Stahlverbindungen und Aktualisierungen für die nordamerikanischen Bemessungscodes.
  • Neue Möglichkeiten für den Stahlbetonentwurf, einschließlich Verbesserungen für den Scherstanznachweis und eine neue Methode zur Definition von Zeichnungen auf RC-Modulen.
  • Neue Arbeitsabläufe für Entwurfsberechnungen, einschließlich der Möglichkeit, den Entwurf auf einer Auswahl von Elementen in mehreren Schritten auszuführen.
  • Dutzende von verschiedenen Funktionen unter Berücksichtigung der Benutzerwünsche.

Autodesk Reseller

Um Ihnen bei Ihrem Besuch die bestmögliche Online-Erfahrung zu bieten, verwendet unsere Webseite Cookies. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.