Autodesk verlängert sein Extended Access Programm bis 30. Juni

Am 24. März hatte die Firma Autodesk ein spezielles “Extended Access Program” für mehrere Cloud Dienste und Services aufgesetzt, um Kunden die kostenlose Nutzung bestimmter Produkte wie z.B. BIM 360 Design als erweiterte Testversion und somit eine standortübergreifende Zusammenarbeit ihrer Teams zu ermöglichen.

Aufgrund der anhaltenden Herausforderungen und der Arbeit aus der Ferne verlängert Autodesk jetzt die Verfügbarkeit dieses Programms um weitere 30 Tage noch bis zum 30 Juni 2020.

Damit soll sowohl Neukunden als auch Bestandskunden weiterhin in dem akutell anspruchsvolleren Arbeitsumfeld mehr Flexibilität geboten werden und die Möglichkeit, die Testversionen auch für kommerzielle Projekte einsetzen zu dürfen, unabhängig davon, ob die Kunden das Programm anschließend erwerben möchten oder nicht.

Die Verlängerung gilt für die aufgeführten Programme. Damit Sie diese nutzen können, müssen Sie über die folgenden Links auf eine Testversion zugreifen und die beschriebenen Schritte zum Starten der Testversion befolgen.

 

Kontaktieren Sie uns, wir unterstützen Sie!

Autodesk Reseller

Um Ihnen bei Ihrem Besuch die bestmögliche Online-Erfahrung zu bieten, verwendet unsere Webseite Cookies. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.