Die AEC-Industrie neu überdacht - Branchenführer blicken in die Zukunft nach COVID-19

Die COVID-19 Pandemie hat die Art und Weise, wie wir arbeiten und leben, innerhalb weniger Wochen radikal verändert und Auswirkungen auf alle Branchen weltweit.

Diese Auswirkungen waren und sind je nach Branche sehr unterschiedlich. Für einige aber haben sich bestimmte Trends deutlich beschleunigt. Welchen Einfluss hat die Pandemie auf die Architektur-, Ingenieur- und Bauindustrie (AEC)?

Susan Eltlinger, Industrieanalystin bei Altimeter, hat einen Bericht über die Diskussionen und Bilanz des virtuellen AEC-Zukunftssymposiums im September verfasst, bei dem sich Innovatoren und Vordenker aus 10 verschiedenen Ländern der Welt sowie Autodesk Kunden über die Zukunft der AEC-Branche ausgetauscht haben.

Dabei waren nicht nur die Auswirkungen der Pandemie auf die AEC-Branche Thema. Es wurde diskutiert, inwieweit COVID-19 die digtitale Transformation beschleunigt, welche Risiken und Chancen sich daraus für den AEC-Sektor ergeben und welche Strategien, Prozesse und Instrumente eingesetzt werden können, um es der Industrie zu ermöglichen, sich stabiler in der Corona-Krise aufzustellen und den sich schnell ändernden Bedürfnissen gerecht zu werden.

Der Bericht dient der Inspiration für alle Architekten, Ingenieure und Bauexperten, um die AEC-Industrie neu zu gestalten, sie weiter zum Besseren zu verändern und die Herausforderungen der Zukunft zu meistern. 

Klicken Sie hier, um den ganzen Bericht zu lesen:

ZUM BERICHT DES AEC-ZUKUNFTSSYMPOSIUMS

Autodesk Reseller

Um Ihnen bei Ihrem Besuch die bestmögliche Online-Erfahrung zu bieten, verwendet unsere Webseite Cookies. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.