Autodesk E-Book: Open BIM - Offene Daten optimieren die Zusammenarbeit

Schlüsselfaktoren für ein offenes AEC-Ökosystem

open bim

Die digitale Transformation ist längst auch in der AEC-Branche angekommen. Im Zuge der immer größer werdenden und miteinander zu vernetzenden Datenmengen aus verschiedenen Entwurfs- und Bauphasen, treiben Unternehmen einen verbesserten Datenaustausch und eine nahtlose Zusammenarbeit immer stärker voran.

Ziel dabei ist es, bessere Projektergebnisse zu erzielen, weniger Arbeitszeit mit unnötigen Nachbesserungen oder der Suche nach Projektdaten zu verbringen und team-, tool- und branchenübergreifend arbeiten zu können.

Auch Autodeks beschäftigt sich schon lange mit der Entwicklung einer offeneren Arbeitsweise über BIM und fördert ein offenes und interoperables Software-Ökosystem, das sich durch nahtlose Datenverbindungen auszeichnet.

In einem E-Book stellt Ihnen Autodesk vor, mit welchen Herauforderungen AEC-Teams in der Digialisierung konfrontiert sind, warum offene Datenstandards unabdingbar für die Arbeit der Zukunft sind und wie sich Autodesk selbst in Form von Softwarelösungen (z. B. Autodesk Docs) und Partnerschaften für die Weiterentwicklung von Open-BIM einsetzt. Laden Sie sich das E-Book kostenfrei herunter!

ZUM E-BOOK

Autodesk Reseller

Um Ihnen bei Ihrem Besuch die bestmögliche Online-Erfahrung zu bieten, verwendet unsere Webseite Cookies. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.